Betriebswirt/-in Touristik(Hochschule)

Ein Betriebswirt für Touristik ist in Reise- und Fremdenverkehrsbüros, in der Hotellerie, in der Eventgastronomie, in der Unternehmensberatung, bei Messegesellschaften, in Travelmanagementbüros, in Fremdenverkehrsverbänden oder- verwaltungen sowie in anderen Ausflugs- und Kreuzfahrtunternehmen tätig.

Zu den Aufgabenfelder gehört Neben dem Planen, Organisieren und Überwachen von Geschäftsaktivitäten von Fremdenverkehrsunternehmen bzw. -zusammenschlüssen auch diverse Fach- oder Führungsaufgaben in den vielfältigen betrieblichen Funktionsbereichen von Reise-, Fremdenverkehrsverbänden oder -verwaltungen. Die Betriebswirtschaftslehre im Bereich Touristik wird an Fachhochschulen studiert.

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder ein gleichwertig anerkanntes Zeugnis
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Betriebswirt/in für Touristik
  • kaufmännisches Denken
  • Organisationsfähigkeit
  • guter Umgang mit Daten und Zahlen
  • analysierendes Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Mögliche Einstiegsberufe

  • Touristikbetriebswirt/in
  • Betriebswirt/in ( Hochschule ) – allgemeine Betriebswirtschaft
  • Betriebswirt/in ( Hochschule ) – Dienstleistungsmanagement
  • Betriebswirt/in ( Hochschule ) – Hotelmanagement