Bootsmann/-frau und Pumpenmann/-frau

Bootsmännern/-frauen und Pumpenmännern/-frauen sind hauptsächlich in der See- und Küstenschifffahrt aber auch in der Hochsee- und Küstenfischerei sowie bei der Marine tätig. Sie sind Seeleute mit längerer Berufserfahrung und übernehmen planende, überwachende sowie anleitende Tätigkeiten. Zu ihren Aufgaben gehört es z.B., die technischen Einrichtungen zu pflegen, zu reparieren und instand zu halten. Pumpenmänner/-frauen sind überwiegend in Maschinenräumen tätig und sorgen dort für das reibungslose Funktionieren der Pumpen.

Voraussetzungen für die Karriere als Bootsmann/-frau und Pumpenmann/-frau

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Schiffsmechanik
  • Zeugnis über die Seediensttauglichkeit
  • Entsprechende nautische Befähigungszeugnisse
  • Gute körperliche Konstitution (aufgrund der Witterungsbedingungen)
  • Technisches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität (bezüglich der Arbeitszeiten etc.)