Elektroanlagenmonteur/-in

Ein Elektroanlagenmonteur ist für die Installation, Wartung, Montierung und Reparation von Anlagen und Energieversorgungstechnik sowie für steuerungs- und regeltechnische, melde-, sicherheits- und beleuchtungstechnische Anlagen zuständig. Er stellt Mess-und Werkzeuge, Materialien, Hilfs- und Werkstoffe bereit und plant die Auftragsabwicklung.

Voraussetzungen

  • Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur/ zur Elektroanlagenmonteurin
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Mögliche Einstiegsberufe

  • Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik ( Industrie )
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Energieelektroniker /-in Fachrichtung Anlagentechnik
  • Energieelektroniker/-in Fachrichtung Betriebstechnik