Fachkraft für Beauty und Wellness

Zum Aufgabenbereich einer Beauty- und Wellness-Fachkraft gehört das Konzeptionieren und Planen von Dienstleistungen und Programmen im Bereich der persönlichen Gesundheit und Erholung und setzen diese anschließend in die Praxis um. Beauty- und Wellness Fachkräfte finden Arbeit in Sport- und Fitnesseinrichtungen mit integriertem Wellness-Bereich wie Bädern, Saunas oder Fitnesszentren, Hotel- und Clubanlagen, Kosmetikstudios sowie bei Reiseveranstaltern, Gesundheitseinrichtungen oder im Einzelhandel mit Wellness- und Gesundheitsprodukte.

Voraussetzungen:

  • Wissbegierig an Ernährungs- und Gesundheitsfragen (Erstellen individueller Diätpläne)
  • Spaß an Mode und Modeströmungen (z.B. für Typberatung)
  • Sportbegeistert
  • Spaß am kundenorientierten Arbeiten
  • Spaß bei beratender und überzeugender Tätigkeit (Kunden über Wellnessprodukte sowie Angebote individuell beraten)
  • Spaß am Umgang mit Menschen