Jungkoch/-köchin / Commis de Cuisine

Ein Commis de Cuisine ist ein Jungkoch. Er ist für die geschmackvolle Zubereitung und deren originellen Dekoration zuständig. In mehrere Bereichen kann er sich auf die Zubereitung von verschiedenen Speisen spezialisieren. Mit wachsender Berufserfahrung wechselt der Jungkoch innerhalb den Bereichen Entremetier, Gardemanager, Hors d’euvrier, Legumier, Pâtissier, Poissonier, Portager, Rotisseur, Boucher, Grillardin und Saucier.

Voraussetzung

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/ Köchin
  • die Anforderungen beim Umgang mit Lebensmitteln nach dem Infektionsgesetz müssen erfüllt sein
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Neigung zur Handarbeit