Kapitän/Master

Der Kapitän ist die ranghöchste Person auf einem Schiff. Die Verantwortung für das Schiff, für die Teilnahme am Verkehr, für die Navigation, für die Sicherheit an Bord und für die Passagiere und die Ladung liegt in seinen Händen. Er übernimmt alle wichtigen Entscheidungen und bespricht sich mit dem Führungspersonal, vor allem mit seinem nächsten Mitarbeiter, dem ersten Offizier. Dabei steht er in ständiger Verbindung zur Reederei und überwacht alle wichtigen Vorgänge an Bord. Zu seinem Zuständigkeitsbereich gehört zudem die Kontrolle zur Einhaltung des Fahrplans und das An- und Ablegen. Nebenbei erfüllt er repräsentative Aufgaben.

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss in Nautik (Ausbildungen an Seefahrtschulen, Fachhochschulen und Universitäten)
  • gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Erfahrungen in Mitarbeiterführung
  • Fremdsprachenkenntnisse