Nautische/-r Wachoffizier/-in

Nautische Wachoffiziere und -offizierinnen sind in der See- und Küstenschifffahrt tätig und für den nautischen Dienst auf den Schiffen zuständig. Zu den Hauptaufgaben zählt der Brückenwachdienst (Überwachung des Seeraums und der Wetterlage), die Arbeit als Ladungsoffizier/in (Planung der Ladezeit und Aufteilung der Laderäume) und als Sicherheitsoffizier/in (Aufsicht über Sicherheitseinrichtungen wie z.B. die Rettungsboote oder Feuerschutzvorrichtungen)

Voraussetzungen für die Karriere als nautische/r Wachoffizier/in

  • In der Regel: Abgeschlossene Weiterbildung bzw. ein Studium als Nautiker/in
  • Nachweisbarkeit der Seediensttauglichkeit
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Technisches Geschick
  • Flexibilität ( Wechselnde Arbeitsorte/ verschiedene Witterung)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ständige Einsatzbereitschaft (Schichtdienst)
  • Gute Englischkenntnisse

Mögliche Einstiegsberufe

  • Nautiker/in (Fachschule)
  • Nautiker/in (Hochschule)