Pförtner/-in / Portier

Der Arbeitsbereich des Portiers ist der Eingang. Er empfängt die Gäste und sorgt sich um ihr Gepäck. Zudem sorgt er sich zusätzlich um die Hauspost und um kleinere hausmeisterische Tätigkeiten.

Voraussetzungen für eine Karriere als Portier

  • in der Schweiz ist der Beruf des Portiers ein Ausbildungsberuf
  • in Deutschland ist eine Ausbildung zum Hotelfachmann erforderlich