Sportmanager/- in

Der Sportmanager ist für Sportvereinen und Organisationen verantwortlich und verwaltet die Finanzen, sucht geeignete Sponsoren, leistet Öffentlichkeitsarbeit oder befasst sich mit dem Marketing von Sport-Events. Er leistet eine professionelle Organisation von Sportveranstaltungen, muss dabei das Marktgeschehen beobachten und wirkt in den Bereichen Personalmanagement, Rechnungswesen sowie Controlling, Sportrecht, Qualitätsmanagement und strategische Planung.

Voraussetzungen

  • Aus- und Weiterbildung zum Sportfachwirt / zur Sportfachwirtin
  • Betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Sportmanagement
  • Fremdsprachenkompetenz
  • Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent