Touristikassistent/-in

Ein Touristikassistent arbeitet bei Reiseveranstaltern, in Tourismusbüros, bei Verbänden zur Tourismusförderung, in Wellnesshotels, bei Omnibus- bzw. Ausflugs- und Kreuzfahrtenunternehmen sowie in Callcentern im Bereich Reiseberatung und- vermittlung. Dort fasst er dann Reiseangebote zusammen, vermittelt und verkauft diese Dienstleistungen, berät dabei den Kunden und ist gleichzeitig noch für Tourismusmarketing zuständig.

Auch werten sie Informationsmaterial von Anbietern aus, buchen Fährpassagen oder Flüge und studieren Pauschal- oder Individualreisen. Touristikassistent/in ist eine schulische Ausbildung an Berufsfachschulen und führt je nach Bundesland zu unterschiedlichen Abschlussbezeichnungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Voraussetzung

  • abgeschlossene Ausbildung als Touristikassistenten/in
  • kaufmännischem Denken
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • gepflegtes Äußeres
  • Fähigkeit zur Konfliktbewältigung

Mögliche Einstiegsberufe

  • Assistenten/in – Freizeitwirtschaft