Verkäufer/-in Sales Manager

Ein Verkäufer veräußert Ware und Dienstleistungen, berät und informiert die Kunden und führt Qualitätskontrollen durch. Ware wird von ihm angenommen, ausgezeichnet und entsprechend dem Kunden präsentiert. Er muss Ware nachbestellen, Reklamationen entgegennehmen und kassieren. Dabei muss auf die Echtheit des Geldes geachtet und korrekt gerechnet werden.

Freizeitparks sind oft auf der Suche nach Verkäufern, welche in Souvenirläden, Imbissbuden und am Empfang zum Ticketverkauf arbeiten sollen. Hier ist eine Ausbildung als Verkäufer/-in nicht notwendig, da diese Jobs eher Nebenjobs auf 400 Euro Basis sind und keine weitreichenden Fachkenntnisse erfordern.

Voraussetzungen

  • Ausbildung zum Verkäufer/ zur Verkäuferin
  • Logisches Denken
  • Rechnerische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit
  • Freundlichkeit
  • Ausstrahlung