Zweite/-r Offizier/-in

Der zweite Offizier ist zuständig für die Planung der Fahrt und die Einhaltung des Kurses. Weiterhin übernimmt er die Brückenwache und kümmert sich zusätzlich oftmals um die Pflege der Navigationseinrichtung und der Seekarten. Neben der Position des zweiten Offiziers übernehmen diese häufig gleichzeitig die Rolle des Navigationsoffiziers oder des Sicherheitsoffiziers.

Voraussetzungen

  • Ausbildung an Seefahrtschule/ Fachhochschulstudium Nautik/Seeverkehr
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Organisationstalent
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • gute Umgangsformen
  • Selbständigkeit